Almuth Becker-Wildenroth
Almuth Becker-Wildenroth

Heilpraktikerin, Klassische Homöopathie,
Bioresonanztherapie, Prozeßbegleitung,
Traumatherapie
0179 – 7347403 mit AB
abw@praxis-homoeopathie-freiburg.de
www.praxis-homoeopathie-freiburg.de

„Es hat mir schon immer große Freude gemacht zu sehen, wie Menschen aus sich heraus neue Kraft schöpfen und Ideen in sich freilegen, die sie in Lösungen, Pläne, persönliche Entwicklung, kurz in mehr Lebensqualität umsetzen.
Dieser Wandlungsfreude biete ich in meiner ganzheitlichen Praxistätigkeit viel Raum.

Für einen erfolgreichen Gesundungsweg ist es vor allem wichtig, dass sich die richtigen Weggefährten treffen. Dann kommen beide weiter voran.“

Almuth Becker-Wildenroth ist Heilpraktikerin, seit 18 Jahren in eigener Praxis in Freiburg und nun auch in Esslingen-Zell tätig. Sie hat einen fundierten Ausbildungshintergrund in klassischer Homöopathie, Bioresonanztherapie, Traumatherapie und Coaching, sowie Aufstellungs- und Hypnose-, Trance-Imaginationsarbeit und energetischen Heilweisen.

Der Schwerpunkt ihrer Arbeit liegt auf der ganzheitlichen ressourcenorientierten Prozeßbegleitung. Ein besonderes Anliegen ist ihr hierbei die Gesunderhaltung, die Beseitigung von Hindernissen zur Selbstheilung und die Schaffung gesunder Lebensumstände für die allgegenwärtige Wirkung der Lebenskraft.

In der Praxis kommen neben klassischer Homöopathie und Bioresonanztherapie probate Verfahren der Prozeßbegleitung wie Identitätsorientierte Psychotraumatherapie IoPT, Psychodynamische imaginative Traumatherapie PITT, Eye Movement Desensitization Reprocessing EMDR, Somatic Experiencing®SE und bioenergetische Übungen zur Anwendung.