Vortrag: „Gesund durch vollwertige Ernährung“

Alle Krankheiten haben eine Ursache. Aber nur wenige Menschen wissen, dass ein großer Teil der Erkrankungen durch falsche Ernährung entsteht. Viele ernährungsbedingte Zivilisationskrankheiten lassen sich durch vitalstoffreiche Vollwertkost verhüten.


Kursleitung:

Cornelia Straub, ärztlich geprüfte Gesundheitsberaterin GGB

WOCHENTAG: Mittwoch, Montag
TERMIN: 18.01.2021 -> aufgrund der aktuellen Verordnungen verschoben, neuer Termin erscheint sobald möglich
UHRZEIT: 19:30  bis ca. 20:45 Uhr
KOSTEN: 8 €

Mit der Bitte um eine verbindliche Anmeldung bei Cornelia Straub unter
info@gesundheitsberaterin-esslingen.de

Begrenzte Teilnehmerzahl

Info´s und Anmeldung:
Cornelia Straub
0711-367728
info@gesundheitsberaterin-esslingen.de
www.gesundheitsberaterin-esslingen.de

Evolutionspädagogik

Evolutionspädagogik

Stress kennt jeder! Die Symptome, die sich unter Stress zeigen auch. Doch „Hinter dem Stress liegt das Talent!“ sagt die Evolutionspädagogik. 

Warum das so ist, klären wir an diesem Abend!

Da unser Gehirn Stress auf dieselbe Art und Weise verarbeitet wie zur Urzeiten: Angriff oder Flucht, nutzen wir diese Erkenntnis für unsere Arbeit und arbeiten mit einem Modell, das sich an der Evolution orientiert.

Lernen Sie die Evolutionspädagogik kennen, ein genialer pädagogischer Ansatz, der aufzeigt, wie Stress in der Körperbewegung sichtbar wird und durch gezielte Übungen gelöst werden kann!

Sie wissen nach diesem Vortrag, welche bedeutende Rolle die Wahrnehmung in unserer Entwicklung spielt und wie wir die Entwicklung unser Kinder fördern und unser eigenes Potential entfalten können!

Ich lade Sie ein: werfen Sie einen Blick durch die Brille der Evolutionspädagogik und Sie können gespannt sein: es gibt Einiges zu entdecken!

LEITUNG: Marion Roppelt, Evolutionspädagogin, Lernberaterin, Coach

TERMINE: Termine nach persönlicher Absprache 

ANMELDUNG:
Marion Roppelt
0176 – 48505003
www.evo-roppelt.de

Rund um die natürliche Geburt – Informationsvortrag & Einzelarbeit

Almuth Becker-Wildenroth

Dieser besondere Vortrag und die darin vorgestellte Arbeit beschäftigen sich damit, wie Mütter bereits in der Schwangerschaft durch Stärkung oder nach der Geburt durch Aufarbeitung ihrer persönlichen Geburtserfahrungen einen wesentlichen Beitrag zu einer gelungenen Beziehung zum Neugeborenen und zur gesunden Entwicklung von Mutterschaft und Kindsein leisten können.

Gesamter Text zum Vortrag als Download als pdf.

LEITUNG: Almuth Becker-Wildenroth, Heilpraktikerin, Klassische Homöopathie, Bioresonanztherapie, Prozeßbegleitung, Traumatherapie

Informationsvortrag:
Mentale Geburtsvorbereitung MGV“

TERMINE: aktuell noch keine neuen Kurstermine

ANMELDUNG:
Almuth Becker-Wildenroth
0179 – 7347403 mit AB
abw@praxis-homoeopathie-freiburg.de

Gewaltfreie Kommunikation

Mich stört etwas am Verhalten meiner Kollegin, meines Kollegen oder meines Partners, meiner Partnerin. Aber wie sage ich es, ohne dass er oder sie hinterher sauer ist oder ich ausgegrenzt werde? Wie teile ich mich mit, ohne dass hinterher schlechte Stimmung zwischen uns ist?

In der Familie, im Freundeskreis oder bei der Arbeit kennen wir alle solche Situationen, die so schwer zu lösen sind. Eigentlich möchte jede und jeder gehört, verstanden und in ihren und seinen Anliegen ernst genommen werden.
Die Gewaltfreie Kommunikation bietet ein Handwerkszeug für Konfliktsituationen, die es uns ermöglicht, uns vollständig mit zu teilen und das Gegenüber zu verstehen. Dann können Konflikte helfen, eine Lösung zu finden, mit der alle zufrieden sind. Dazu üben wir auszudrücken, wie es uns geht und was wir brauchen mit der Unterstützung einer einfachen Grundregel.

„In der gewaltfreien Kommunikation geht es darum, eine einfühlsame Verbindung zu uns selbst und anderen aufzunehmen.“ Marshall Rosenberg, Begründer der GfK

KURSLEITUNG: Dorothee Ender, Trainerin der Gewaltfreien Kommunikation (GfK), Yogalehrerin (BYV), Jin Shin Jyutsu Praktikerin.

In Stuttgart bin ich 1970 auf die Erde gekommen, habe nach dem Abitur eine Ausbildung als Dipl. Verwaltungswirtin (FH) absolviert.
Zum Glück entschied ich mich, Herzensanliegen um zu setzen und war zuerst tätig im Umweltschutz.

2003 gründete ich mit mehreren Anderen zusammen eine Kommune (Lebensgemeinschaft), in der ich 12 Jahre lebte. Dort und in anderen Institutionen leitete ich schon Seminare in Gewaltfreier Kommunikation und anderen Bereichen und gab Yogakurse.

Nach meiner ersten Begegnung mit der gewaltfreien Kommunikation (GfK) 2001 war ich fasziniert von dem Potential der GfK, einen Konflikt in eine Win-Win-Situation um zu wandeln. Nach vielen besuchten und organisierten Seminaren und Übungsgruppenstunden machte ich mich 2010 selbständig als Trainerin der GfK und Yogalehrerin, im Moment leite ich GfK-Übungsgruppen in Thüringen.

Vor ein paar Jahren erlernte ich Jin Shin Jyutsu, eine sanfte Methode zur Harmonisierung unserer Energiebahnen im Körper.

DATUM: 27.03.2021 -> aufgrund der Verordnungen verschoben
WOCHENTAG: Samstag
UHRZEIT: 09.00 – 17.00 Uhr
KOSTEN: 90 €

Anmeldung:
Dorothee Ender
03622/4002624
yoga-waltershausen@t-online.de

TIBETISCHE MEDIZIN – das Geheimnis der Selbst-Heilung und Prophylaxe in der Tibetischen Medizin

Liebe Freundinnen und Freunde der Tibetischen Medizin,

wir freuen uns Ihnen mitteilen zu können, dass es trotz Corona-Pandemie mit der tibetischen Medizin weitergeht.

Am ………. ( Termin steht noch nicht)  haben Sie in Esslingen wieder die Möglichkeit einen tibetischen Arzt für Pulsdiagnosen und Beratungen zu konsultieren.

Anmeldungen bitte wie immer im Tibet Kailash Haus, unter Tel.: 0761-66814

Herzliche Grüße
Ihr Team vom Kailash Institut

Konsultationen in TIBETISCHE MEDIZIN – mit Arzt aus dem Tibet Kailash Haus Freiburg.

Termine über das Tibet-Kailash Haus: 0761 66814

WOCHENTAG: Dienstag
DATUM: 06.Oktober 2020